Betriebe und Projekte

Aktuelle Projekte:


Der FairMarkt ist der erste von KoopArbeit ins Leben gerufene Betrieb. Wir betreiben im Gelände der Tabakfabrik Linz einen kleinen, feinen Bioladen. Unser Angebot reicht vom täglichen Jausenangebot und verschiedensten Getränken über auswählte Biolebensmittel und Kosmetikprodukte bis hin zu einem Jausenliefer-Service und einem Catering-Service. Durch den FairMarkt sind bisher 4 neue Arbeitsplätze sowie ein Ausbildungsplatz und die Möglichkeit für Praktika entstanden.

Mehr Informationen unter www.fairmarkt.at

moarkt at

MoARKT.at ist ein neuer Online-Shop, inklusive eines Verkaufsgeschäfts in Linz und der Verknüpfung zum FairMarkt, in dem Produkte vertrieben werden, die lokal, fair und wertschätzend hergestellt werden. Ziel ist es Waren anzubieten, die von sozialen Unternehmen, sozialökonomischen Betrieben und von künstlerisch-kreativen Werkstätten bzw. ProduzentInnen und KünstlerInnen erzeugt werden. Den Online-Shop gibt es seit Ende April 2018, gleichzeitig wurden die Produkte in den FairMarkt aufgenommen, seit 4. Mai 2018 werden sie auch in unserem kleinen Ladengeschäft in der Eisenhandstraße in Linz (Südbahnhofmarkt) an den Markttagen verkauft.

Mehr Informationen unter www.moarkt.at

 

Ehemalige Projekte:

Die Ausflieger sind ein neues und individuell gestaltbares Ausflugs- und Freizeitangebot, das im Rahmen von KoopArbeit eG. aufgebaut wurde. Unter dem Motto „Natur wirkt“ liegt das Hauptaugenmerk der Ausflieger auf dem genussvollen Erleben individuell gestaltbarer Naturerfahrungen, ergänzt von persönlichem Austausch, Gesellschaft und Bewegung. Zielgruppe sind unter anderem Personen aus betreuten Wohneinrichtungen. Die Ausflieger bieten für die Einrichtungen ein flexibles zukaufbares Freizeitangebot. Die Ausflieger wurden von Oktober 2017 bis Ende Juni 2018 in Form eines Stiftungsplatzes durchgeführt und von uns bei der Entwicklung unterstützt.

Mehr Informationen unter www.dieausflieger.at


ZeroBOY war ursprünglich ein Bastelprojekt mit dem Schwerpunkt von DIY (Do It Yourself) Anleitungen auf Basis einer stetig wachsenden Community, die sich gegenseitig hilft und bei der Vollendung des Projektes unterstützt. Im Mittelpunkt steht ein selbstgebauter, modernisierter und mobiler Handheld im GameBOY Classic Gehäuse, welcher sämtliche Computer-, Video- und Arcadespiele bis zur Playstation-Ära emulieren und von jedermann selbst gebaut werden kann. ZeroBOY bietet dazu Anleitungen, Diagramme sowie auch benötigte Hardware an. Bis Ende Mai 2018 wurde ZeroBOY innerhalb der Genossenschaft in Form eines Arbeitsplatz durchgeführt.

Mehr Informationen unter www.zeroboy.at